Mir geht es gut! = అయామ్ ఫైన్ (Ayām phain)

Indischen Mädchen eine Stimme geben


Wer und was steckt eigentlich hinter "Indischen Mädchen eine Stimme geben"? Das Projekt wurde vom Arbeitskreis Weltkirche der Pfarre Kufstein gemeinsam mit den Steyler Missionaren ins Leben gerufen. Seitdem arbeiten wir alle mit viel Engagement daran, das Selbstbewusstsein der Mädchen in der Region Andhra Pradhesh zu stärken, damit die sich gegen Gewalt und sexuelle Übergriffe besser wehren. Unterstützen Sie dieses Projekt mit Ihrer Spende – JEDER Euro zählt!

Ziele des Projekts

  • Schülerinnen für ihre Rechte zu sensibilisieren
  • Schülerinnen über Maßnahmen zur Vorbeugung/Vermeidung von sexueller Belästigung aufzuklären
  • Gemeinden, Lehrpersonal, Eltern, Wohlfahrtsbehörden für die Problematik zu sensibilisieren und verantwortlich zu machen

Unrecht kann nur dann beseitigt werden, wenn es auch als dieses erkannt wird.

Danke = ధన్యవాదములు (Dhan'yavādālu)

In Indien ist das Thema Gewalt an Frauen hochbrisant

  • 2 von 3 Frauen werden Opfer von sexueller Gewalt.
  • 2 von 3 Frauen werden Opfer körperlicher Gewalt.
  • 60 % der Frauen haben Angst im öffentlichen Raum.
  • Säureangriffe, fehlende Schulbildung und Kinderarbeit.
Nazia ist 21 Jahre alt und seit zwei Jahren verheiratet. Sie erzählt ihre Geschichte bei einer Selbsthilfegruppe für misshandelte Frauen.

Rechtslage Indien

Die Rechtslage hat sich in den vergangenen Jahren zwar verbessert, jedoch ist Unwissen seitens der Opfer und auch der Polizei ein großes Problem. Oft kommt es nicht einmal zu einer Anzeige. Mit Ihrer Unterstützung und Ihrer Spende ermöglichen Sie indischen Mädchen die Chance auf eine gewaltfreie Zukunft! Mittels Workshops an indischen Schulen werden SchülerInnen sensibilisiert, sich gegen Gewalt zu wehren und über Ihre Rechte aufgeklärt. Die indischen Mädchen erhalten dadurch mehr Selbstbewusstsein und werden zudem ermutigt, auch einmal ,,NEIN‘‘ zu sagen.

Spenden Sie jetzt

Es ist uns bereits gelungen, die Kosten in Höhe von ca.               € 11.000,- für die Durchführung des Projektes durch verschiedenste Aktionen und Veranstaltungen aufzubringen. Helfen Sie uns mit Ihrer Spende – jeder Euro zählt!

AK Weltkirche Pfarre Kufstein, St. Vitus                                                                                                                                                   Sparkasse Kufstein: IBAN: AT70 2050 6077 1023 3698;     BIC: SPKUAT22XXX

oder


Danke!

Weiter Infos und Fotos auf FB unter                                                                                                                                             Indischen Mädchen eine Stimme geben @indischemaedchen