Die Organisatoren des BioFairen Frühstück freuten sich über zahlreiche Besucher.

1. BioFaires Frühstück – ein voller Erfolg

Posted on

Das erste BioFaire Frühstück der Weltkirche Kufstein am 11. Mai 2013 fand großen Anklang. In Zusammenarbeit mit dem Weltladen Kufstein und den Kufsteiner Bäuerinnen wurde ein besonderes Frühstück angeboten, wobei der Fokus auf regionale, fair gehandelte und biologische Köstlichkeiten lag.

Unter den etwa 120 Besuchern des BioFairen Frühstücks waren auch Pfarrer Thomas Bergner, Kufstein-Bürgermeister Martin Krumschnabel mit seiner Gattin und Landtagsabgeordnete Andrea Krumschnabel sowie Umweltreferent Stefan Hohenauer. Mathias Gossner vom Welthaus Innsbruck informierte die Anwesenden über Schwierigkeiten der Landbevölkerung und den Raubbau an der Natur in der Dritten Welt.

Mithilfe des „Welt-Spiels“ wurde die Verteilung der Weltbevölkerung auf den Kontinenten dargestellt. Auch die Verteilung des Welteinkommens wurde so vereinfacht dargestellt.

Am Ende freuten wir uns über den Reinerlös von mehr als € 300,-, der für Kinderhilfsprojekte in der „Einen Welt“ gespendet wurde.